Der Verein

Liebe Kunstfreunde,

Im Jahr 1985 gründeten Kunstinteressierte aus Prien und Umgebung den Kulturförderverein Prien am Chiemsee e. V.. Der Anlass hierzu war die Umwidmung des alten Priener Rathauses in eine Kunstgalerie.

Beabsichtigt war, dem Kulturleben in Prien, insbesondere im Bereich der bildenden Kunst, das bisher in erster Linie von der Marktgemeinde getragen wurde, eine zweite gemeindeunabhängige Stütze zu geben und damit eine Bürgerinitiative für Kunst und Kultur ins Leben zu rufen. Im Mittelpunkt der Tätigkeit des Kulturfördervereins stehen satzungsgemäß die Ausstellungen in der Galerie im Alten Rathaus; daneben fördert der Kulturförderverein das Heimatmuseum.

Der Kulturförderverein möchte einerseits die Tradition der Maler am Chiemsee pflegen, andererseits zeitgenössische Künstler aus der näheren und weiteren Umgebung fördern und das Publikum für das Kunstschaffen der Gegenwart aufgeschlossen machen. Hierbei versucht der Kulturförderverein zu einem lebendigen Dialog zwischen Künstlern, Kunstinteressierten, Kunstexperten beizutragen. Dem dienen auch Kulturfahrten, Vorträge, Führungen.

 

Werden Sie Mitglied im Kulturförderverein